Zur seelischen Resilienz bei schweren psychischen Herausforderungen.

Resilienz beschreibt die Widerstandsfähigkeit eines Menschen, mit stärkeren seelischen, sozialen und körperlichen Belastungen zurechtzukommen. Sie unterliegt starken Schwankungen, die der einzelne Mensch nur bedingt im Griff hat. Vor dem belastenden Ereignis eingetretene Schicksalsschläge und Konflikte bzw. körperlich schwere Erkrankungen oder eine längere Zeit der seelischen Überforderung, die zu überwinden [...]

5. Mai 2022|

Klimawandel und seelische Gesundheit.

Der diesjährige Weltgesundheitstag steht unter dem Motto „Klimawandel und Gesundheit“. Noch vor einigen Jahren bemerkte man kaum etwas von den Einflüssen des Klimawandels, doch schon heute sind weltweit deutliche Veränderungen zu beobachten. Auch im Hinblick auf die seelische Gesundheit nimmt dieses Thema eine immer größere Rolle ein. Es ist [...]

7. April 2022|

Das kann einem schon zu viel werden.

Zwei Jahre Pandemie mit Lockdowns, social distancing. Existenzbedrohung durch behördlich verordnete Geschäfts- bzw. Lokalschließungen. Insbesondere junge Künstler, die sich erst noch einen Namen aufbauen müssen und von geringen Gagen leben müssen, fallen ins Bodenlose. Die im Krankenhaus oder im Altenheim liegenden Angehörigen dürfen nicht besucht werden. Home-schooling droht Alleinerziehende [...]

11. März 2022|

Die neue Balint-plus-Gruppe

Die neue Balint-plus-Gruppe In jeder Arzt-Patient-Begegnung geht es nicht nur um somatische Beschwerden. Gleichzeitig leidet der Patient psychisch und geistig. Diese Gleichzeitigkeit gilt es diagnostisch zu erfassen und in einer therapeutisch wirksamen Intervention zu berücksichtigen. Hier sind die Empathiefähigkeit und Sensibilität jeder Ärztin und jeden Arztes gefordert. Im Austausch [...]

7. März 2022|

Kostenfreies Angebot der Röher Park Klinik für Opfer der Flutkatastrophe in der StädteRegion Aachen

5-Punkte-Ohrakupunktur (NADA-Protokoll) - eine wirkungsvolle Methode zum Umgang mit Stress, Angst und Trauma Auch wenn riesige Berge von Schutt bereits abtransportiert und vielerorts die Wiederaufbauarbeiten in vollem Gange sind, so werden die psychischen Folgen der Flutkatastrophe in unserer Region immer deutlicher. Viele Betroffene kämpfen mit Angst, Stresserleben, Gefühlen von [...]

13. Oktober 2021|

Supervisionsangebot

Dr. med. Wolfgang Hagemann (Arzt für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie) bietet Ihnen eine systemische Supervision - psychosomatischer Behandlungen - in Form einer online Videokonferenz...

8. März 2021|

Präsentismus: Krank zur Arbeit!

Präsentismus - differenziert betrachten. In der Zeitschrift „die Zeit“ ( https://www.zeit.de/arbeit/2018-02/krank-arbeit-grippe-ansteckungsgefahr-kollegen ) wird hinterfragt, in wie weit es verantwortbar ist, dass jemand mit einer Grippeerkrankung arbeiten geht. Es wird empfohlen, dass man auf jeden Fall zu Hause bleiben sollte, um Kollegen nicht anzustecken und sich selbst gesundheitlich nicht zu [...]

18. Dezember 2019|

Achtsamkeit im Advent

Achtsamkeit ist eine Methode und Haltung zugleich, die im Buddhismus wurzelt. Sie bietet uns eine andere Herangehensweise an den Umgang mit dem, was  wir in uns selbst und um uns herum erleben. In unserem Alltag beschäftigen wir uns häufig mit realen sowie nicht-realen Problemen, Vorhaben, [...]

29. November 2018|
Nach oben